Offener Brief an alle Kittenkäufer.

Ihr habt uns sicher besucht, bevor ihr eure Katze mit nachhause genommen habt. Ihr habt uns viele Fragen gestellt und wir Züchter haben sie euch geduldig beantwortet. Auch wir haben euch viele Fragen gestellt und versucht, euch so gut wie möglich kennenzulernen. Wir haben euch erklärt, wie die Katze gepflegt, gefüttert und gehalten werden sollte. Wir haben euch auch gesagt, dass uns der Kontakt zu unseren Kitten immer wichtig sein wird und wir uns sein ganzes Leben verantwortlich fühlen. Warum? Weil wir unsere Kitten lieben! Ihren ersten Atemzug haben sie in unseren Händen gemacht, wir haben gebangt um zartes Leben, wenig geschlafen und dafür gesorgt, dass unsere Babys einen bestmöglichen Start in ein tolles und gesundes Katzenleben haben. Die Mutter eurer Katze ist unser geliebtes Familienmitglied, manchmal auch der Vater und wir haben uns etwas dabei gedacht, dass gerade diese beiden die Eltern eurer Katze werden. Auch dies, weil wir unsere Katzen lieben. Wir sagen nicht viel, wenn ihr erzählt, dass eure Katze nun plötzlich das Futter nicht mehr mag und ertragen jeden Futterwechsel, ohne zu murren. Denn lieben tun wir sie immer noch. Freuen tun wir uns sehr über jedes Foto, jede Nachricht und jeden Anruf, auch noch nach Jahren. Denn wir lieben unsere Katzen immer noch. Wir sind nicht Züchter geworden, weil wir Langeweile hatten, wir nehmen all das auf uns, weil wir diese Rasse lieben und weil wir euch einen Traum erfüllen, den Traum einer Katze. Also glaubt bitte nicht, dass ihr uns die Liebe zu unseren Kitten mit ein paar Geldscheinen abkaufen könnt. Schöne Freundschaften entstehen auf diesem Weg, das möchten wir niemals missen. Viele Kittenkäufer berichten uns noch nach vielen Jahren, wie toll gerade diese eine Katze ist, die sie damals bei uns erworben haben. Dann geht uns das Herz auf. Leider gibt es eben auch die anderen, die einfach so aus unserem Leben verschwinden, als hätten sie vergessen, dass wir Züchter es waren, die ihnen einst ihr Herz verkauft haben!!
Kopiert und für gut befunden......

Habe Weihnachtsgrüsse versendet, leider haben nur ganz wenige geantwortet :-(

Open letter to all kittens buyers

You certainly visited us before you took your cat home. You have asked us many questions and we breeders have patiently answered you. We also asked you many questions and tried to get to know you as well as possible. We have explained to you how the cat should be cared for, fed and kept. We also told you that contact with our kittens will always be important to us and that we feel responsible throughout our lives. Why? Because we love our kittens!

They took their first breath in our hands, we were anxious for a tender life, little sleep and made sure that our babies have the best possible start into a great and healthy cat life. Your cat's mother is our beloved family member, sometimes the father, and we thought something about making these two of your cat's parents. This too, because we love our cats. We do not say much when you say that your cat suddenly does not like the food anymore and endure every change of food without complaining.

Because we still love her. We look forward to every photo, every message and every call, even after years. Because we still love our cats. We did not become breeders because we were bored, we take it all on because we love this breed and because we fulfill a dream, a cat's dream. So please do not believe that you can buy us the love of our kittens with a few banknotes.
Beautiful friendships arise on this way, we never want to miss that. Many kitten-buyers tell us after many years, just how great is this eone cat that they have acquired at our time. Then the heart opens.
Unfortunately, there are also the others who simply disappear from our lives, as if they had forgotten that we breeders were the ones who once sold their hearts !!

Copied and approved.